direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

Publications by Andreas Fuls

next >> [3]

Fuls, Andreas (2019). Die Entzifferung der Mondserien und ihre Relevanz für die Datierung des Mayakalenders [7]. Orientierung, Navigation und Zeitbestimmung. tredition, 500–518.


Fuls, Andreas (2018). Archäoastronomische Methodik bei Baudenkmälern [8]. Baudenkmäler des Himmels. tredition, 147–164.


Fuls, Andreas (2019). Deciphering the Phaistos Disk and other Cretan Hieroglyphic Inscriptions: Epigraphic and Linguistic Analysis of a Minoan Enigma [9]. tredition.


Fuls, Andreas (2020). Geodätische Transformationsmethoden und die Entzerrung der Weltkarte des Klaudius Ptolemaios [10]. Maß und Mythos, Zahl und Zauber: Die Vermessung von Himmel und Erde. tredition, 262–279.


Fuls, Andreas (2020). Heinrich Lübke und die Ausbildung von Geodäten und Kulturtechnikern an der Landwirtschaftlichen Hochschule Berlin [11]. Maß und Mythos, Zahl und Zauber: Die Vermessung von Himmel und Erde. tredition, 280–294.


Fuls, Andreas (2019). Die astronomische Datierung der klassischen Mayakultur (500 - 1100 n. Chr.) [12]. Independently published.


Fuls, Andreas (2020). Ancient Writing and Modern Technologies – Structural Analysis of Numerical Indus Inscriptions [13]. Studies on Indus Script. National Fund for Mohenjodaro.


Fuls, Andreas (2006). Entwicklung einer geographischen Datenbank für antike Orte [14]. Entwicklerforum Geoinformationstechnik 2006. Shaker Verlag, 77–85.


Fuls, Andreas (2010). Entwicklung einer geographisch-epigraphischen Datenbank der Indusschrift [15]. Entwicklerforum Geoinformationstechnik. Shaker Verlag, 29–45.


Fuls, Andreas (2006). Astronomische Berechnungen in der Dresdener Mayahandschrift [16]. Mathematik im Wandel. Franzbecker Verlag, 56–65.


Fuls, Andreas (2008). Astronomisch-statistische Analyse von Kreissymbolen bronzezeitlicher Goldhüte [17]. Prähistorische Astronomie und Ethnoastronomie. Books on Demand, 113–128.


Fuls, Andreas (2007). Die astronomische Datierung der klassischen Mayakultur (500 - 1100 n. Chr.): Implikationen einer um 208 Jahre verschobenen Mayachronologie [18]. Universität Hamburg Books on Demand.

Link to publication [19]

Fuls, Andreas (2012). Volumenmasse von Tongefässen der Induskultur [20]. Entwicklerforum Geodäsie und Geoinformationstechnik 2011. Shaker Verlag, 101–114.


Fuls, Andreas (2013). There and back again: Eine 2-Schritt Plateau-Suche zur Klassifizierung in ähnliche kartographische Attributgruppen [21]. Entwicklerforum Geodäsie und Geoinformationstechnik 2012. Shaker Verlag, 141–149.


Fuls, Andreas (2015). Appendix I: Automated Segmentation of Indus Texts [22]. The Archaeology and Epigraphy of Indus Writing. Archaeopress, 100–118.


next >> [25]

To top

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008