TU Berlin

Methodik der GeoinformationstechnikAndreas Fuls

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Technischer Mitarbeiter

Lupe

Dr. rer. nat. Andreas Fuls
Vermessungsingenieur

Sicherheits- und Umweltschutzbeauftragter des Instituts

E-Mail:


private Homepage:

http://www.archaeoastronomie.de/
http://www.epigraphica.de/

Lehre

Forschung/Projekte

Mitarbeit an Drittmittelprojekten (abgeschlossen)

  • Analyse der digitalisierten Weltkarte in der „Geographike hyphegesis“ des Klaudios Ptolemaios
  • Geodätische Deformationsanalyse und regionale Anpassung einer vorläufig entzerrten Weltkarte des Klaudios Ptolemaios
  • Administration der Datenbank ancgeo

Dissertation (abgeschlossen)

  • Astronomische Datierung der klassischen Mayakultur

Publikationen

Heinrich Lübke und die Ausbildung von Geodäten und Kulturtechnikern an der Landwirtschaftlichen Hochschule Berlin
Zitatschlüssel Fuls.2020a
Autor Fuls, Andreas
Buchtitel Maß und Mythos, Zahl und Zauber: Die Vermessung von Himmel und Erde
Seiten 280–294
Jahr 2020
Jahrgang 48
Herausgeber Gudrun Wolfschmidt
Verlag tredition
Serie Nuncius Hamburgensis - Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften
Kapitel 17
Download Bibtex Eintrag

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe