direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschung

3D-Stadtmodelle [1]

Bild

Seit einigen Jahren nehmen 3D-Stadtmodelle u.a. in der Stadt- und Raumplanung, Vermessung, Navigation und Telekommunikation eine zentrale Rolle ein und ermöglichen im Umweltbereich zudem präzise Analysen und Simulationen von Schadstoff-, Hochwasser- und Lärmausbreitungen. mehr zu: 3D-Stadtmodelle [2]

Kartographische Abstraktions- und Verschleierungstechniken für 3D-Stadtmodelle zum Schutz der Privatsphäre [3]

Bild

Durch die anhaltenden rasanten Entwicklungen im Bereich der Sensor-, Auswerte- und Internettechnologien erfährt die Erfassung, Präsentation und Verbreitung von geographischen Daten einen ungebremsten Zuwachs. mehr zu: Kartographische Abstraktions- und Verschleierungstechniken für 3D-Stadtmodelle zum Schutz der Privatsphäre [4]

Kartographische 3D-Generalisierung [5]

Bild

Die kartographische Generalisierung verändert die Objekte einer Karte, so dass deren Formen und Verteilung zu einem bestmöglichen Verständnis der räumlichen Gegebenheiten führt. mehr zu: Kartographische 3D-Generalisierung [6]

Mars Cartography [7]

Bild

Auf der Grundlage der von der »High Resolution Stereo Camera« (HRSC) aufgenommen Daten, an Bord des »Mars Express« Orbiters, wurden am Institut für Geodäsie und Geoinformationstechnik diverse Karten hergestellt. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Kartenwerk »Topographic Image Map Mars 1:200 000«. Eigens zur Produktion planetarer Karten und Kartenwerke wurde dazu das kartographische Software Produkt »Planetary Image Mapper« (PIMap) entwickelt. mehr zu: Mars Cartography [8]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008