direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

3D-Stadtmodelle

Lupe

Seit einigen Jahren nehmen 3D-Stadtmodelle u.a. in der Stadt- und Raumplanung, Vermessung, Navigation und Telekommunikation eine zentrale Rolle ein und ermöglichen im Umweltbereich zudem präzise Analysen und Simulationen von Schadstoff-, Hochwasser- und Lärmausbreitungen. Die Anwendungsgebiete sind somit recht vielfältig und führen gerade in der heutigen Zeit zu einer verstärkten Nachfrage. Die Herausforderung bei der Konstruktion von 3D-Stadtmodellen liegt insbesondere in der großen Anzahl unterschiedlicher und komplexer Gebäudeformen. Dadurch ist die Thematik ein immer noch äußerst aktives Forschungsgebiet in verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen.

Im Forschungsbereich 3D-Stadtmodelle werden am Institut für Geodäsie und Geoinformationstechnik (IGG) Datenstrukturen und Verfahren entwickelt, die für die automatische Rekonstruktion von Gebäudegrundrissen und 3D-Gebäuden eingesetzt werden. Für die Modellierung großflächiger Gebiete dienen als primäre Datengrundlage meist hochauflösende Luftlaserdaten, aus denen mittels verschiedener daten- und modellgetriebener Methoden 3D-Modelle automatisch generiert werden. Mit dem Ziel formschöne 3D-Stadtmodelle zu erzeugen, fließen dabei verschiedene Generalisierungs- und Restriktionsvorschriften ein, so dass sich die Ergebnisse in den unterschiedlichsten Anwendungsgebiete verwenden lassen.

Keywords:  Rekonstruktion, Grundriss, Gebäude, Modellierung, Luftlaserdaten, Datengetrieben, Modellgetrieben, Generalisierung, Restriktionen, Dreidimensional

Ansprechpartner:Prof. Dr.-Ing. Martin Kada,
Dr.-Ing. Andreas Wichmann

Relevante Publikationen

3D building reconstruction from LiDAR based on a cell decomposition approach
Zitatschlüssel KadaMcKinley.2009
Autor Kada, M. and McKinley, L.
Buchtitel The International Archives of the Photogrammetry, Remote Sensing and Spatial Information Sciences
Seiten 47–52
Jahr 2009
Jahrgang XXXVIII-3/W4
Link zur Publikation Download Bibtex Eintrag

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Martin Kada
+49 30 314 23274
2. Etage, Kaiserin-Augusta-Allee 104-106
Raum KAI 2302

Kontakt

Andreas Wichmann
+49 30 314 29498
5. Etage, Hauptgebäude
Raum H 5128

Webseite